Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Sechs Landestitel für Karatesportler

Wismar Sechs Landestitel für Karatesportler

Sechsmal Gold haben die Wismarer Sportler vom Verein „Shotokan Karate Okba“ bei der offenen Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern gewonnen und außerdem die meisten Medaillen geholt. Bei den Kindern im Kumite - dem Zweikampf - wurde Zineb Bouharna Landesmeister.

Voriger Artikel
Nachwuchs-Kreispokal: Finalisten stehen fest
Nächster Artikel
Brandgefährlich: Im Nordwestkreis fehlen Löschteiche

So sehen erfolgreiche Karatesportler aus: Die Kinder und Jugendlichen haben zusammen mit ihrem Trainer Edgar Karapetyan sechs Landesmeistertitel und zwei Bronzemedaillen nach Wismar geholt.

Quelle: Foto: Privat

Wismar. Sechsmal Gold haben die Wismarer Sportler vom Verein „Shotokan Karate Okba“ am Wochenende gewonnen. Bei der offenen Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern in Ribnitz-Damgarten holten sie die meisten Medaillen.

Bei den Kindern im Kumite – dem Zweikampf – wurde Zineb Bouharna Landesmeister, bei den größeren Schülern in der Gewichtsklasse bis 38 Kilogramm Tom Schwiethale. Phillip Brandt gewann den Titel im Zweikampf der Schüler (Gewichtsklasse über 53 kg), Alex Karapetyan in der Klasse über 84 Kilogramm. Malika Bouharna wurde Landesmeisterin im Kumite in der Klasse über 68 Kilogramm. Paul Lichtwark bekam für seine Katavorführungen – das sind festgelegte Abläufe aus Angriff, Verteidigung, Schritten und mitunter Sprüngen als eine Art Schattenkampf – Gold.

Die Wismarer holten zudem zwei Bronzemedaillen: Niklas Scharfschwerdt (Kumite, Schüler, bis 38 Kilogramm) und Till Kriening (Kumite, Jugend, über 70 Kilogramm).

Wer Lust hat, beim Training der alten Selbstverteidigungs- und Kampfsportart einzusteigen, kann sich beim Verein melden und zum Probetraining vorbeikommen. Trainiert wird dienstags und donnerstags in der Sporthalle der Beruflichen Schule des Landkreises in der Lübschen Straße 207 in Wismar.

Weitere Informationen unter Telefon 03841/205110.

nh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Fußballer verlieren das Spitzenspiel der Verbandsliga gegen den Torgelower FC Greif mit 1:4

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist