Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Segelboot losgemacht: Täter gefasst

Wismar Segelboot losgemacht: Täter gefasst

Ein treibendes Segelboot im Bereich des Wismarer Westhafens hat am Montag gegen 18.30 Uhr für einen Einsatz der Wasserschutzpolizei gesorgt.

Wismar. Ein treibendes Segelboot im Bereich des Wismarer Westhafens hat am Montag gegen 18.30 Uhr für einen Einsatz der Wasserschutzpolizei gesorgt. Durch das schnelle Eingreifen der Beamten wurde eine Kollision mit anderen Booten verhindert. Das Segelboot konnte an den Liegeplatz zurückgebracht und vertäut werden. Ein Zeuge hatte Polizeiangaben zufolge beobachtet, wie zwei Personen unter anderem die Sicherungsleinen des Bootes gelöst haben. Polizisten konnten aufgrund der Täterbeschreibung wenig später zwei 67 sowie 38 Jahren alten Männer stellen.

Da es sich hier um kein sogenanntes Kavaliersdelikt handelt, sondern bezüglich eines Verstoßes gegen Paragraf 315 Strafgesetzbuch um einen „Gefährlichen Eingriff in den Bahn-, Schiffs- und Luftverkehr“, wurde eine Anzeige gefertigt.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Das Vertriebenenlager Questin Heute: Familie Leipelt aus Tlutzen
Eine Luftaufnahme der Aliierten zeigt die Halbinsel Tarnewitz mit dem Flugplatz, in dem Dorf lebte die Familie fast zehn Jahre.

Im Sommer 1946 kam Familie Leipelt aus Tlutzen in das Lager nach Questin. Später wurden die drei Kinder, die Eltern und die Großmutter nach Tarnewitz umgesiedelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.