Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Serie von Containerbränden hält an
Mecklenburg Wismar Serie von Containerbränden hält an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.06.2016

Die Serie von Containerbränden in Wismar reißt nicht ab. Am Sonnabend wurden im Zeitraum von 0.28 bis 0.49 Uhr am Friedenshof mehrere Brände mitgeteilt. Nach ersten Erkenntnissen wurden durch unbekannte Täter drei Wertstoffcontainer für Papierreste sowie zwei Wertstoffcontainer für Recyclingstoffe in Brand gesetzt.

Außerdem wurde versucht einen Pkw in Brand zu setzen. Durch die Brandlegung wurde das Auto teilweise zerstört. Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug beträgt etwa 1000 Euro.

Die Wertstoffcontainer brannten völlig nieder. Hier beläuft sich der entstandene Sachschaden auf rund 1500 Euro. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr konnte alle Brände löschen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841-20 30 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Am 14. April berichtete die OZ über zwölf Wertstoffcontainer, die in Wismar-Wendorf an drei verschiedenen Orten in Flammen standen. Weitere Meldungen über brennende Container in Wismar gab es am 15.

April (Friedenshof und Wendorf) und am 19. Mai im Willi-Bredel-Weg.

OZ

Zahlreiche Einwohner von Nordwestmecklenburg benutzen sie täglich auf dem Weg zur Arbeit oder für einen Ausflug nach Travemünde: die Personenfähre, die unweit der ...

06.06.2016

Rekordergebnis des Kunst- und Sozialvereins KaSo bei der 6. Stuhlparade in der Wismarer ABC-Straße

06.06.2016

Als der Hausverwalter einer Ferienunterkunft in Grenzhausen bei Mallentin Freitagmittag nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass die Türen geöffnet und eine Fensterscheibe eingeschlagen war.

06.06.2016
Anzeige