Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt
Wismar
Der „Weinberg“ mit Diele und Treppe von 1923.

Am 7. Mai 1966 erhielt der historische „Weinberg“ eine „Probierstube“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Kanadische und englische Militärs am 2. Mai 1945 auf dem Marktplatz in Wismar.

Eine kanadische Fallschirmjägereinheit der britischen Luftlandedivision marschierte am 2. Mai 1945 von Westen her in die Hansestadt ein. Kurze Zeit später kamen sowjetische Truppen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Am 23. April 1859 war die Geburtsstunde der Wismarer Feuerwehr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Die zerstörten Kirchen St. Georgen (l.) und St. Marien im Jahr 1958.

Wismars schmerzlichster Verlust: Innerhalb einer halben Stunde wird Geschichte ausradiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Der bekannte Wismarer Stadtbaurat Arthur Eulert ermordete am 3. März 1946 seine fünf kleinen Kinder.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Am 4. April 2011 wurde die Markthalle in Wismar eingeweiht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Das Theater in der Philipp-Müller-Straße im Jahr 1954.

Zuvor wurde die ehemalige Exerzierhalle der Wangenheim-Infanterie-Kaserne umgebaut.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Die Wismarer Krämerstraße mit dem HO-Warenhaus. Diese Aufnahme entstand circa 1960. Fotos (2): Sammlung Schmidt

Der Warenhauskonzern musste einen D-Mark-Betrag in zweistelliger Millionenhöhe bezahlen. Rudolph Karstadt legte den Grundstein für das Unternehmen im Jahr 1881.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
2
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist