Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Shanty-Chor eröffnet Hanseschau
Mecklenburg Wismar Shanty-Chor eröffnet Hanseschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.03.2013
Gern nutzen die „Blänke“-Sänger die lebendige Kulisse des Alten Hafens. Quelle: Hans-Joachim Zeigert
Wismar

Wenige Tage später, am Sonnabend, 9. März, singen sie auf dem Marktplatz ab 13 Uhr zur Eröffnung der Wismarer Heringstage. Ihren bisher größten öffentlichen Auftritt hatte das Ensemble vor fast genau einem Jahr. Aus Anlass ihres 15-jährigen Bestehens erlebten am 26. Februar mehr als 600 Besucher im Wismarer Theater eine zweistündige musikalische Gala unter dem Motto: „Eine musikalische Reise um die ganze Welt.“ Ihren Einstand auf internationalem Parkett gaben die Wismarer Sänger übrigens bereits 2003 im Pariser Unesco-Palast. 2010 weilten sie in der schwedischen Partnerstadt Kalmar. Längst hat der Chor sein Repertoire um plattdeutsche, regionale und englischsprachige Lieder erweitert. Diese Mischung aus Shanties, den einst rhythmischen Arbeitsliedern an Bord und Ursprung maritimer Traditionspflege, heimischen Liedern up Platt und inzwischen auch gecoverten Schlagern kommt überall an. Damit machen sich die meist schon im Seniorenalter agierenden Traditionspfleger der besonderen Art unverwechselbar.

Hans-Joachim Zeigert

„Die Kunst sich die Schuhe zu binden“ ist als Film des Monats am Dienstag, 5. März, um 19.30 Uhr, und im KinderwagenKino am Mittwoch, 6. März, um 10.30 Uhr im Filmbüro in der Bürgermeister-Haupt-Straße zu sehen.

04.03.2013

HandballDie Drittligahandballerinnen der TSG Wismar haben auch im neunten Heimspiel hintereinander nicht verloren. Gegen den SV Henstedt-Ulzburg erkämpften sie sich durch das 28:24 (11:13) im zehnten Heimspiel den achten Sieg und rücken in der Tabelle vorerst auf den dritten Platz vor.

04.03.2013

Redaktion: 038 41/415 622 Leserservice: 01802/381 365 Ticketservice: 01802/381 367

OZ

04.03.2013
Anzeige