Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Show mit bunten Kostümen und derben Witzen

Wismar Show mit bunten Kostümen und derben Witzen

Bunte und fantasievolle Kostüme, grazile Tänze, live gesungene Lieder, beeindruckende Lichteffekte und einige derbe Witze, die das Publikum Tränen lachen ließen: Am Sonnabend begeisterte wieder die Travestiegruppe „Täuschungsmanöver“ mit Paul Jackson im Wismarer Theater.

Voriger Artikel
Mehr altersgerechter Wohnraum benötigt
Nächster Artikel
Sky-Markt kommt ins Gemeindezentrum

Männer, die sich als Damen verkleideten, begeisterten am Samstagabend gut 400 Zuschauer im Wismarer Theater.

Quelle: Norbert Wiaterek

Wismar. Das Ensemble beeindruckte etwa 400 Zuschauer, die Frauen waren deutlich in der Überzahl, mehr als zwei Stunden lang mit glitzernden Kleidern, hohen Pfennigabsätzen und extravaganten Hüten, aber auch mit bester Comedy, Artistik und Ballett. Ein gelungener Mix aus Travestie, Parodie und Revue. Die „Herren Damen“ zeigten die Geschichte einer Meerjungfrau, die sich aus den Tiefen des Ozeans befreit, auf die Welt der Menschen trifft und dabei allerhand erlebt. So traf die Nixe unter anderem eine pupsende Nana Mouskouri, eine strippende Nachtclub-Tänzerin und eine stolze Gothic-Queen. Detlef Greinke aus Kartlow wurde auf die Bühne geholt und tanzte mit einem großen Schnabel zur „Schwanensee“-Musik.

Norbert Wiaterek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist