Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Sicher Rutschen in Neuburg
Mecklenburg Wismar Sicher Rutschen in Neuburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.10.2017
Neuburg

Rutschen ganz ohne Sorgen – das können die Kinder in der Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Neuburg wieder. Die Kita ist eine von neun Gewinnern der Aktion „Spielen, aber sicher“ der Genossenschaftsbanken. „Mit dem Gewinn von 1500 Euro konnte nun endlich die Rutsche erneuert werden“, sagte Leiterin Anke Falkenhagen.

Die Banken setzen sich seit 2009 für mehr Sicherheit auf den Spielplätzen im Land ein. In diesem Jahr konzentrierte man sich auf Kindergärten und Schulen mit besonders großem Reparaturbedarf. „Vielen Trägern fehlt das Geld, um kaputte Spielgeräte zu ersetzen – da wollen wir als regional verwurzelte Bank weiterhelfen und uns vor Ort gemeinsam mit den Kommunen und Trägern für die Sicherheit der Kinder engagieren“, sagte Kerstin Marten, Regionalleiterin der Volks- und Raiffeisenbank eG für Wismar.

OZ

Mehr zum Thema

Stralsund. Die Deutsche Bahn plant ein Millionen-Projekt in Stralsund. Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs – er wurde 1990 zurückgebaut – soll eine ...

30.09.2017

Die Bluttat von Las Vegas gehört zu den entsetzlichsten Massenmorden, die die USA je erlebt haben. Erschwinglichkeit und Menschenmassen machen die Stadt zu einem der verwundbarsten weichen Ziele der Welt. Wird hier jetzt alles anders werden?

03.10.2017

Alleine hätte sich das Projekt für Renault nie gerechnet. Doch weil Partner Nissan ohnehin einen Navarra hat, können jetzt auch die Franzosen ihren ersten Pick-Up anbieten. Sie locken mit dem Alaskan Landschaftsgärtner und Kunden mit ausgeprägtem Freizeitverhalten.

04.10.2017

Preisgestaltung soll nach einem Jahr auf den Prüfstand / 40000 Besucher pro Jahr erwartet

05.10.2017

Neue Technik für ein besseres Miteinander: Die Astrid-Lindgren-Schule in Wismar erhält morgen eine Videokamera mit Zubehör. Es handelt sich dabei um eine Spende des Vereins „Licht am Horizont.

05.10.2017

Wismar. Die IG Metall Geschäftsstelle Lübeck-Wismar feiert traditionell mit ihren langjährigen Jubilaren, also mit denjenigen, die seit 40, 50, 60 und 70 Jahren Gewerkschaftsmitglied sind.

05.10.2017
Anzeige