Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Sieger des Kreisfotowettbewerbs werden geehrt

Grevesmühlen Sieger des Kreisfotowettbewerbs werden geehrt

Auszeichnungsveranstaltung findet am 3. Oktober in der Grevesmühlener Malzfabrik statt

Grevesmühlen. Am 3. Oktober werden traditionell in der Malzfabrik in Grevesmühlen die Namen der Preisträger des Kreisfotowettbewerbs verkündet. Zu der öffentlichen Veranstaltung, die um 11 Uhr beginnt, sind alle Teilnehmer, deren Freunde und Bekannte sowie alle Fotointeressierten des Landkreises eingeladen. Im Beisein von Landrätin Kerstin Weiss (SPD) und Udo Meier, Vorsitzender des Fotoclubs ’82 Grevesmühlen, werden die Preise in den ausgeschriebenen Wettbewerbskategorien und die Sonderpreise vergeben. Letztere werden von der Landrätin, der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest, der Hanse- und Kreisstadt Wismar, der Stadt Grevesmühlen, vom Heimatverein Grevesmühlen sowie vom Zweckverband Grevesmühlen überreicht. Außerdem vergibt der Fotoclub ’82 den „Nachwuchspreis“.

Neben dem Hauptmotto „Wo die Seele lächelt – typisch Mecklenburg“ ging es in diesem Jahr um das Thema „Wasser“. Die Jurymitglieder Andreas Manthey, Sylvia Pleines, Simone Schulz und Volker Bohlmann hatten einige schwierige Entscheidungen zu treffen. Insgesamt wurden 267 spannende und kreative Fotos von 76 Teilnehmern eingereicht. Neben den Siegerfotos sind in der Kreisfotoschau im Kreistagssaal und in der angrenzenden Malzgalerie zahlreiche Wettbewerbsbeiträge ausgestellt. Sie sind bis in den Dezember während der Öffnungszeiten zu sehen, montags und mittwochs von 8 bis 17 Uhr, dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 14 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Begeistert vom „Carolinchen“ in der Flasche: Steffen Beckert. Seit 2000 betreibt er zusammen mit seiner Frau Carola die Bäderbahn im Ostseebad. Sie ist Namensgeberin der Fahrzeugs.

Jürgen Kubatz vom Buddelschiffmuseum in Boltenhagen hat dem Ehepaar Beckert das Sonderstück überreicht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.