Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Singvagels

Singvagels

Na de letzt düster Johrestiet heff ik in dit Frühjohr vull Niegier dscheden Morgen up’t ierste Fläuten un Zwitschern von uns heimschen Singvoegel luert, de je ut’n Süden wedder trüchkamen.

Na de letzt düster Johrestiet heff ik in dit Frühjohr vull Niegier dscheden Morgen up’t ierste Fläuten un Zwitschern von uns heimschen Singvoegel luert, de je ut’n Süden wedder trüchkamen.

Väle Vagels hebben’t spitz krägen, dat bi uns in Mäkelborg de Wintermande gor nich mihr so kolt warden un blieben glieks hier. In’t Frühjohr, wenn bi uns an’n Ostseeblick an’n frühen Morgen bi Klock vier noch all’ns düster wier un de miersten Nawers tau de Tiet noch in de Feddern liggen daun, heff ik’t Finster upmakt tau’m Lustern, un täuft up de Vagelstimmen. Up’n Mal wiern sei all wedder trüch von der grote Reis, Amsel, Drossel, Fink un Star, un de ganze Vagelschar, un dat Fläuten twüschen Klock vier un fief wür von Dach tau Dach morgens ümmer luder. – Tau de Tiet steckt all lang uns „Ostsee-Zeitung“ in’n Breifkasten, un ik läs de iersten Narichten. – Fix gewennen wi Minschen uns an’t Vagelzwitschern un marken ierst in’n Harfst, dat’t buten bannig lies ward, wenn sei wedder up ehr Reis in’n Süden ünnerwägens sünd. Tauletzt heff ik de Schwoelken seihn, as sei sik in de Neech von uns Hüs’ sammelt harn, bevör sei nich mihr tau seihn wiern. Dusende Stare heben uns wohre Kunstwarke an’n Himmel wiest, bet sei millionenfach gen Süden flagen sünd. Dat Niechst för mi is, sei sall’n mit niege Stimmen in’t anner Frühjohr trüchkamen, orrer sünd’t bloten Läuschen?

Else

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greisfwald
Graffitiworkshop im Jugendzentrum Klex: Künstler Steffen Wegner (l.) zeigt Eileen Petra, Aija, Sahra und Maja Sophie, wie man sprayt.

Landkreis fordert eine Fusion mit dem Kreisjugendring / Ab 2018 kein Geld mehr vom Kreis?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.