Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Skatturnier für die Abiball-Kasse: 505 Euro kamen zusammen

Wismar Skatturnier für die Abiball-Kasse: 505 Euro kamen zusammen

Mit einer ungewöhnlichen Idee haben die Abiklassen der Großen Stadtschule 505 Euro für ihre Abiball-Kasse erwirtschaftet.

Voriger Artikel
Hansestadt feiert den Hering
Nächster Artikel
Nach guter erster Halbzeit verliert die TSG beim Spitzenreiter

Andreas Marin, Renate Moldenhauer, Maik Reinhardtz und Tilo Gundlack (von links) spielten Skat für einen guten Zweck.

Quelle: Nicole Hollatz

Wismar. Mit einer ungewöhnlichen Idee haben die Abiklassen der Großen Stadtschule 505 Euro für ihre Abiball-Kasse erwirtschaftet. Sie haben mit Sponsoren und fachkundiger Hilfe ein Benefizskatturnier veranstaltet. 28 Skatfreunde kamen, Altschüler, Profis vom „1. Skatclub Karo Bube Wismar“, Lehrer. Dazu viele, die die Abiturienten einfach so unterstützen wollten.

„Ich möchte hier heute auch was lernen“, sagte Lehrer Andreas Marin lachend zu seinen Mitspielern am Tisch. Zu den Gästen zählte auch der Landtagsabgeordnete Tilo Gundlack (SPD). Nach der Rekordspielzeit von mehr als fünf Stunden mit 36 Spielen in der ersten und 32 Spielen in der zweiten Runde stand fest: Maik Reinhardtz hat das Skatturnier gewonnen.

 



nh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist