Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Abendlauf in Proseken am 1. Juli

Gägelow/Proseken Abendlauf in Proseken am 1. Juli

Der 2. Abendlauf in Proseken findet am Freitag, 1. Juli statt. Die Radsportler sind am 2. Juli an der Reihe. Der TSV Gägelow hofft auf 150 Teilnehmer.

Voriger Artikel
Motocross am Wochenende in Dassow
Nächster Artikel
Dittberner bleibt TSG-Präsident

Traumhafter Zieleinlauf bei der Premiere im letzten Jahr: Mitorganisator Bernd Kolz wird von vier Frauen – Jeanette Kohagen, Dörte Dittschlag, Kathrin Hoffmann und Nicole Fernholz (v. l.) – auf den letzten Metern der zwölf Kilometer langen Strecke eskortiert.

Quelle: Daniel Koch

Gägelow/Proseken. Nach der sportlichen Premiere im letzten Jahr gibt es am 1. und 2. Juli eine sportliche Fortsetzung rund um das traditionelle Dorffest in Proseken. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt, dass der Lauf und das Radrennen nicht auf einen Tag fallen.

Die Läufe werden am Freitag, 1. Juli, abends gestartet, die Radfahrer können dann am Sonnabend um 7.30 Uhr zu der 50 Kilometer langen Tour starten.

Im Mittelpunkt stehen die Läufe über 4,1 und über 12 Kilometer. Neu sind ein Kinderlauf (400m) sowie Nordic Walking (6,7 km) und ein Skaterlauf (2,8 km).

Mit Tollense-Timing wurde ein professioneller Zeitnehmer mit ins Boot geholt.

Überblick: Freitag, 1. Juli: 19 Uhr: 400 m (kostenfrei bei Voranmeldung), 19.30 Uhr: 4,1 km Lauf (4 Euro bei Voranmeldung), 19.30 Uhr: 6,7 km Nordic Walking (4 Euro bei Voranmeldung), 19.40 Uhr: 12 km Lauf (8 Euro bei Voranmeldung), 18 Uhr: 2,8 km Skaterlauf (4 Euro bei Voranmeldung). Anmeldung bei www.tollense-timing.de/

Meldefrist: bis 27. Juni, Nachmeldung am 1. Juli von 15.30 bis 17.30 Uhr, Zusatzgebühr von 2 Euro zum Startgeld.

Sonnabend, 2. Juli: 50 km Radfahrt (5 Euro), Start um 7.30 Uhr am Sportplatz in Proseken, Anmeldung beim Fahrradladen am Kagenmarkt in Wismar bei Frank Schmaal, per Mail unter tsv-gaegelow@gmx.de oder morgens vor dem Start von 6.30 bis 7.15 Uhr.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Oberhof
Zum dritten Mal ist Oberhof Austragungsort des Cross-Skating-Biathlons. Die Deutschlandtour hat fünf Stationen.

Im Ortsteil von Klütz macht die Deutschlandtour im Cross-Skating Station

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.