Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Anker gewinnt in Schwerin

Wismar Anker gewinnt in Schwerin

Der Fußballoberligist aus Wismar hat das Derby gegen den FC Mecklenburg Schwerin mit 2:1 gewonnen. Mit jetzt sieben Punkten aus vier Spielen macht Anker in der Tabelle einige Plätze gut.

Voriger Artikel
Schönberger wollen beim FCO punkten
Nächster Artikel
Volkshochschule hat noch Plätze in Kursen frei

Ankertrainer Christiano Dinalo Adigo freut sich mit Dennis Martens.

Quelle: Andreas Kirsch

Wismar. Der FC Anker Wismat hat das Derby beim Oberligaaufsteiger FC Mecklenburg Schwerin mit 2:1 gewonnen. Beide Tore erzielte Neuzugang Erdogan Pini. Ankers neuer Torwart Sabri Vaizov hielt einen Elfmeter der Gastgeber.

Mit einer Ampelkarte flog Marco Bode, der den Elfmeter verursachte, vom Platz. Er hatte nach seinem Foul den Ball aus Frust weggeschossen.

Vor den Sonntagspielen ist Anker auf Platz vier in der Tabelle geklettert.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kopenhagen

Für Karl-Heinz Rummenigge ist die Champions-League-Reform eine „Evolution“. Mit dieser Meinung stößt der Bayern-Boss bei vielen Clubs nicht gerade auf Verständnis. Die Sorge vor einer Zwei-Klassen-Gesellschaft ist groß.

mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist