Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
B-Mädchen starten mit drei Siegen

Wismar B-Mädchen starten mit drei Siegen

Wismar Die B-Mädchen des FC Anker Wismar sind gut in die neue Saison gestartet. So schafften die Schützlinge von Trainer Heinz Baade drei Siege und ein Unentschieden.

Wismar. Die B-Mädchen des FC Anker Wismar sind gut in die neue Saison gestartet. So schafften die Schützlinge von Trainer Heinz Baade drei Siege und ein Unentschieden. „Am ersten Spieltag in Hagenow besiegten die Mädels den Kalkhorster SV mit 6:0 auf verkürztem Großfeld. Im zweiten Spiel trafen sie auf den Hagenower SV auf Halbfeld. Trotz Überlegenheit wollte der Siegtreffer nicht fallen, es blieb bei einem 1:1“, so Baade.

Die ersten beiden Heimspiele gegen SV Hafen Rostock und 1. FC Neubrandenburg konnten die Wismarerinnen als Sieger den Platz verlassen. „In beiden Spielen ergriffen die Anker-Mädels die Initiative, spielten gut nach vorn und arbeiteten auch nach hinten. So schossen unsere Mädchen zwölf Tore und ließen nur zwei zu“, so der Anker-Trainer weiter.

Gegen das Rostocker Team gab es einen klares 6:0. In der jungen Mannschaft des 1. FC Neubrandenburg waren mit Merle Hellwig, Kira Kelling, Nele Kaatz und Smilla Schadewald vier Mädchen im Aufgebot, die ihre Fußballschuhe auch schon für den FC Anker Wismar geschnürt haben. „Der FC Anker setzte auch in dieser Begegnung weiterhin auf Angriff. Die Einstellung und Bereitschaft hat gestimmt und die Überlegenheit drückte sich dann auch im Ergebnis aus. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde eine klare 6:0-Führung erzielt. Die Gäste erreichten dann mit zwei Toren noch eine Resultatsverbesserung“, berichtet Heinz Baade. In 14 Tagen reisen die Mädels zur nächsten Spielrunde nach Stralsund. Hier sind die Mannschaften des FC Pommern Stralsund und PSV Bergen Gegner des Anker-Teams.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Richtenberg
Ein schöner Fußballtag für Richtenbergs Alte Herren: Sie bezwingen vor Heimkulisse im Pokal die Mannschaft aus Tribsees und ziehen gegen Pommern ins Finale ein.

In den Gründerjahren gehörten Handball, Radsport, Fußball, Leichtathletik, Geräteturnen und ein Spielmannszug zum Verein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.