Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Benz verliert Kellerderby beim MSV Lübstorf

Benz verliert Kellerderby beim MSV Lübstorf

Von den Spielen der Fußball-Landesklasse VI

Wismar FC Aufbau Sternberg - Poeler SV 1:0 (1:0): Eine bittere Niederlage für die Insulaner, die damit auf dem zehnten Tabellenplatz kleben bleiben. Poeler SV von 1923 mit: Gelhaar - T. Paetow, Tramm, Faust, Last, Bruß, Golms, Hannes Gilles, Groth, Thomas Gilles, Paulmann. Tore: 1:0 Jörn Blumenthal (43.).

Güstrower SC 09 II - VfL Blau-Weiß Neukloster 6:1 (3:1)

In den beiden letzten Partien hatten die Blau-Weißen insgesamt vier Punkte verschenkt, weil sie eigene klare Führungen nicht sichern konnten. VfL Blau-Weiß Neukloster mit: Becker - Nikolai, Gust, T. Schubert (83. Linsil), Häring, T. Koch, Steltner, M. Koch, Rösner (72. Meier), Chr. Thom, P. Schubert (52. B. Krohn). Tore:

1:0 Michael Barachini (Elfmeter, 5.), 2:0 Mohamed Lamine Sadio (30.), 2:1 Michael Koch (32.), 3:1 Michael Barachini (33.), 4:1 Michael Barachini (48.), 5:1 Sebastian Koss (66.), 6:1 Helmut Derr (77.).

MSV Lübstorf - SG Zetor Benz 2:1

Bittere Niederlage für den Neuling aus Benz, denn im vierten Auswärtsspiel kassierte die Mannschaft die vierte Niederlage.

MSV Lübstorf: Sebastian Felix Krischollek - Zehne, Ziesemer, Schmidt, Plüschke (76. Zörner), M. Niemann, C. Terragnolo (90.+4. S. Bürger), G. Terragnolo, Pierstorf, Steven Krischollek (88. Mielke), Malzahn.

SG Zetor Benz mit: Vondra - Gustävel- Lüdtke (62. Fernholz), Stapusch (74. Skomrock), Lehnert, Zielke (84. Seeheid), Bandomir, Wohlgemuth, Schröder, Tempel, Bohm. Tore: 1:0 Gino Terragnolo (30.), 2:0 (Elfmeter, 50.), 2:1 Tommy Bandomir (62.).

FC Mecklenburg Schwerin II - Polizei SV Wismar 0:5 (0:3)

„Eine tolle Leistung meiner Mannschaft. Man hat deutlich gemerkt, dass sie sich selbst aus der kleinen Krise herausziehen wollte“, freute sich PSV-Coach Danny Pommerenke. PSV Wismar mit: M. Lewerenz - Meyer, Kählert, Neubauer, Rohloff, Glaubitz, Jeghiazarjan, Lingk (70. Witzling), Gertz (58. Levetzow), Mednow (60. Algie), Henschel. Tore:

0:1 Alexander Mednow (3.), 0:2/ 0:3 Aram Jeghiazarjan (25./ 45.), 0:4 Nico Levetzow (78.), 0:5 Aram Jeghiazarjan (90.).

Mulsower SV - Mecklenburger SV 4:3

„Mit Christian Mausolf und Tobias Behning fehlten uns wieder zwei ganz wichtige Spieler. Doch gegenüber der Partie der Vorwoche gegen den FC Mecklenburg II hat unsere Elf trotzdem eine deutliche Leistungssteigerung nachgewiesen“, so MSV-Abteilungsleiter Ralf Kollmorgen.

MSV: Pieth - Peters, Plath, Fink, Böhnke, Fabian Rohde, Kapschefsky (54. Florian Rohde), Felix Zocher (55. Spierling), Lorek, Fabian Zocher, Gehde. Tore:

1:0 Christian Voß (20.), 2:0 Timo Westphal (25.), 3:0 Christian Voß (35.), 3:1 Tim Böhnke (37.), 3:2 (55.) Fabian Rohde, 4:2 Timo Westphal (57.), 4:3 Tim Böhnke (90.).

ak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.