Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Bobitz Zweiter beim Masters

Dorf Mecklenburg Bobitz Zweiter beim Masters

Der Brüeler SV sicherte sich am vergangenen Freitagabend in der Mehrzweckhalle in Dorf Mecklenburg den Sieg beim Hallenmasters der Alten Herren.

Dorf Mecklenburg. Der Brüeler SV sicherte sich am vergangenen Freitagabend in der Mehrzweckhalle in Dorf Mecklenburg den Sieg beim Hallenmasters der Alten Herren. Die Brüeler verwiesen den SKV Bobitz und die SG Groß Stieten auf die Medaillenplätze. Vierter wurde der Neumühler SV vor dem gastgebenden Mecklenburger SV und dem PSV Wismar.

Von Beginn an deutete sich ein Dreikampf der SKV Bobitz des Neumühler SV und dem Brüeler SV an. Doch die Bobitzer unterlagen dem Neumühler SV mit 0:2 Toren. Im Spiel gegen die SG Groß Stieten sicherten sich die Bobitzer mit der Schlusssirene noch den 2:2-Ausgleich. Neumühle unterlag dem PSV Wismar und dem Mecklenburger SV und verabschiedete sich somit aus dem Titelrennen.

Der Neumühler SV musste sich im direkten Duell gegen den Brüeler SV mit einem 1:1 zufrieden geben, sodass die Schweriner noch auf den vierten Platz fielen. Etwas enttäuscht waren die Spieler und Verantwortlichen des PSV Wismar und des Mecklenburger SV, die auf den letzten beiden Plätzen landeten. Erfreulich für den PSV Wismar war die Tatsache, dass mit Michael Messner der Beste Torhüter des Turniers aus ihren Reihen kam. Messner verhinderte in einigen Spielen eine höhere Niederlage. Der Beste Spieler des Turniers wurde Florian Will vom SKV Bobitz. Mit sechs Treffern wurde Jörg Bredefeld vom Brüeler SV knapp vor Dirk Reifmann von der SG Groß Stieten Torschützenkönig. Andreas Knothe

Ergebnisse:

Groß Stieten - Neumühler SV 0:1, PSV Wismar - Brüeler SV 0:3, SKV Bobitz - Mecklenburger SV 1:0, Neumühler SV - Brüeler SV 1:1, Mecklenburger SV - SG Groß Stieten1:2, PSV Wismar - SKV Bobitz 0:3, Brüeler SV - SG Groß Stieten 4:3, Neumühler SV - SKV Bobitz 2:0, Mecklenburger SV - PSV Wismar 3:1, SG Groß Stieten - SKV Bobitz 2:2, Brüeler SV - Mecklenburger SV 5:1, Neumühler - SV PSV Wismar 3:4

SKV Bobitz - Brüeler SV 3:3, SG Groß Stieten - PSV Wismar 2:0, Mecklenburger SV - Neumühler SV 2:0

Endstand:

1. Brüeler SV 16:8 11

2. SKV Bobitz 9:7 8

3. SG Groß Stieten 9:8 7

4. Neumühler SV 7:6 7

5. Mecklenburger SV 7:9 6

6. PSV Wismar 5:14 3

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Hansa-Keeper Marcel Schuhen fängt einen Ball der Rostocker Hausmarke „Nike Odeon 4“. Vor einem Auswärtsspiel wie am Samstag in Großaspach wird zusätzlich mit gegnerischen Bällen trainiert.

Jeder Drittligist nutzt Modell seines Ausrüsters / Auswärts-Bälle kommen per Post

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.