Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Bobitz siegt bei Mini-WM im Fußball

1906wi881 Bobitz siegt bei Mini-WM im Fußball

FußballDas Turnier Mini-Fußball-WM hat sich zu einer festen Größe im Kindersport entwickelt. In diesem Jahr ist es an die Europameisterschaft der Frauen in Schweden angelehnt.

Besonderen Wert legt der ausrichtende Verein SG Zetor Benz auf die Förderung von Mädchenfußball und Fairplay. Das Teilnehmerfeld besteht aus Mannschaften der Grundschulen Lübow, Bobitz, Dorf Mecklenburg, Dreveskirchen und Kirchdorf. Das Hallenfußball-Turnier steht unter dem Motto „Alkoholfrei Sport genießen“. Nach den Länderspielen in der Sporthalle an der Bürgermeister-Haupt-Straße hat Frankreich in diesem Jahr Schweden nach zweimaligem Pokalgewinn abgelöst. Es gewann die Grundschule aus Frankreich (Bobitz) vor Italien und England (beide Dorf Mecklenburg), Island (Kirchdorf), Lübow (Schweden), Spanien (Kirchdorf) und Russland (Dreveskirchen). Bester Spieler der Europameisterschaft wurde Hannes Klempcke (Island), beste Spielerin Emily August (Schweden). Als bester Torwart wurde Niclas Guthardt (Frankreich) von den anwesenden Lehrern und Trainern gewählt. Die Kinder erhielten T-Shirts vom schwedischen Organisationsteam aus Benz.

Erich Rudat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist