Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Brandt gewinnt Großen Preis in Parkentin

Parkentin Brandt gewinnt Großen Preis in Parkentin

Sieben Reiter im Stechen beim 34. Dressur- und Springturnier

Voriger Artikel
Perfekte Bedingungen: Alle 120 Aktiven kommen ins Ziel
Nächster Artikel
FC Anker verpflichtet zwei neue Spieler

Andreas Brandt (43), ein Spezialist des Vielseitigkeitsreitens, hat mit der siebenjährigen Mecklenburger Stute Donna Lena MV den Großen Preis von Parkentin gewonnen.

Quelle: Jutta Wego

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Vier Greifswalder für Rio: Harutyun Khachatryan (Kampfrichter Fechten), Lindy Ave (Aktive im Weitsprung und im 100-Meter-Sprint) sowie der Internist Dr. Rolf Kaiser (Mannschaftsarzt) freuen sich auf die Paralympischen Spiele. Maskottchen Grypsi geht mit auf Reisen.

Die 18-jährige Lindy Ave sprintet bei den Paralympics am Zuckerhut – Die 20-jährige Werferin Hanna Wichmann trainiert für die Spiele 2020 in Fernost

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist