Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Debakel für das MSV-Team
Mecklenburg Wismar Debakel für das MSV-Team
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.09.2013
Dorf Mecklenburg

Fußball-Landesklassenpokal West: Mecklenburger SV — FSV Dummerstorf 1:7 (0:4). Tore: 0:1 (14.) Rütz, 0:2 (25.) Glimm, 0:3 (35.) Kroll, 0:4 (40.) Jentsch, 0:5 (48.) Cummerow, 0:6 (57.) Kroll, 0:7 (79.) Cummerow, 1:7 (90.+1) Tobias Kabs. SR.: Bossow (Schwerin) Z.: 55

Das hatte sich MSV-Trainer Christian Nickchen ganz anders vorgestellt. Eigentlich wollte er mit seinen Mühlenkickern im Pokal überwintern. Doch nun kam bereits in der 2. Hauptrunde das Aus für den Tabellensechsten der Landesklasse VI. „Auch wenn mir einige Stammspieler gefehlt haben, dass war nicht der Grund für diese herbe Heimklatsche. Diese Partie war einfach nur ein Debakel für uns. Null Mannschaftswille, null Laufbereitschaft, einfach nur schlecht“, war Nickchen stinksauer. In einer derart desolaten Verfassung darf sich der MSV am nächsten Sonntag aber nicht präsentieren, denn dann muss er beim SV Dassow antreten.

MSV mit: Spierling — Kabs, Michalak, Plath, Scherwath, Scherbarth, Fabian Rohde, Florian Rohde, Salokat, Mausolf (51. Riemann), Kapschefsky

bk

Die Wismarer Fußballer sind nervenstark und bejubeln nach dem 5:4 gegen Titelverteidiger TSG Neustrelitz den Einzug ins Pokalachtelfinale.

09.09.2013

Das Solarzentrum Mecklenburg-Vorpommern in Wietow hat sich in Deutschland den Ruf verschafft, eine der innovativsten Denkfabriken in Sachen erneuerbare Energien zu sein.

09.09.2013

Ein Ehepaar aus dem Harz, das auf dem Weg in den Urlaub war, ist in der Nacht zu Sonnabend auf dem Gelände der A 20-Raststätte „Fuchsberg“ bestohlen worden.

09.09.2013