Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Emotionaler Abschied beim Saisonfinale

Wismar Emotionaler Abschied beim Saisonfinale

Die Handballerinnen der TSG Wismar haben bei der 22:23-Niederlage am Sonntag eine starke Leistung geboten. Das Trainerteam und drei Spielerinnen wurden verabschiedet.

Voriger Artikel
Hansestädter wollen elften Saisonsieg holen
Nächster Artikel
Medaillen für Judokas

Co-Trainerin Maryna Bratenkova, die Spielerinnen Eva-Maria Passow, Antje Borkowski, Antonia Zimmermann und Trainer Ronald Frank (v. l.) werden verabschiedet.

Quelle: Daniel Koch

Wismar. Das letzte Saisonspiel haben die Drittliga-Handballerinnen der TSG Wismar am Sonntag vor heimischem Publikum mit 22:23 (14:14) verloren. Doch die Niederlage rückte in den Hintergrund. Drei Spielerinnen und das Trainerteam wurden emotional verabschiedet.

DCX-Bild

Die Handballerinnen der TSG Wismar haben bei der 22:23-Niederlage am Sonntag eine starke Leistung geboten. Das Trainerteam und drei Spielerinnen wurden verabschiedet.

Zur Bildergalerie

Von Hoffmann, Heiko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mannheim

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen weiteren großen Schritt auf dem Weg zur ersten Handball-Meisterschaft der Vereinsgeschichte gemacht.

mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.