Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
FCS nimmt Abschied aus Regionalliga

Schönberg FCS nimmt Abschied aus Regionalliga

Der morgige 20. Mai 2017 wird einen ganz besonderen Platz in der Geschichte des FC Schönberg einnehmen.

Schönberg. Der morgige 20. Mai 2017 wird einen ganz besonderen Platz in der Geschichte des FC Schönberg einnehmen. Nach der Bekanntgabe des freiwilligen Rückzuges aus dem NOFV-Bereich (die OZ berichtete ausführlich) und zwei tollen Jahren in der Regionalliga wird Schiedsrichter Robert Wessel aus Berlin um 13.30 Uhr das vorerst letzte Spiel in der 4. Liga im Palmberg-Stadion anpfeifen. Zu Gast zum MV-Derby ist das Tabellenschlusslicht TSG Neustrelitz.

„Ich hoffe, dass möglichst viele Fans ins Stadion kommen, um dem Trainerteam und den Spielern einen würdigen Abschied zu bereiten“, sagt der Vereinsvorsitzende Wilfried Rohloff. Die offizielle Verabschiedung der Spieler und des Trainerteams soll nach dem Schlusspfiff erfolgen. Anschließend ist eine kleine Abschiedsparty mit den Fans geplant.

tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.