Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Felix Schießer gewinnt Pokal in Wismarbucht

Wismar Felix Schießer gewinnt Pokal in Wismarbucht

Der Yachtclub Wismar 61 war der Gastgeber für den XIX. Bitburgpokal. Zwölf Laser 4.7, 20 Laser Radial, drei Laser Standard und sechs 420er-Besatzungen gingen an den Start.

Voriger Artikel
HSV-Legende in der Hansestadt
Nächster Artikel
Grüne Ringe bringen neuen Schwung

Felix Schießer vom Yachtclub Wismar war beim Bitburg-Pokal erfolgreich.

Quelle: Dirk Menzel

Wismar. Der Yachtclub Wismar 61 war der Gastgeber für den XIX. Bitburgpokal. Zwölf Laser 4.7, 20 Laser Radial, drei Laser Standard und sechs 420er-Besatzungen gingen an den Start. In der Klasse Laser 4.7 siegte Felix Schießer vom Yachtclub. Elisa Hartenberger wurde Achte, Tim Eigendorf belegte Platz neun, Henning Lüdemann Rang zwölf. Karoline Rummel holte in der Klasse Laser Radial Platz vier, Julian Schuster (alle YCW 61) landete auf Rang neun. Die Segelelite der Laser-Radial-Frauen nutzte den Bitburgpokal als Test für die Ende September in Wismar stattfindende deutsche Meisterschaft der Laser. „Es war wieder eine gelungene Veranstaltung“, so Grit Bauermeister, Vereinssportlehrerin beim YCW. Ein Dank geht an alle Helfer auf den Sicherungsbooten und Organisatoren an Land und auf dem Wasser.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.