Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Gelungener Saisonabschluss für Lok Wismar

Wismar Gelungener Saisonabschluss für Lok Wismar

Am letzten Spieltag der Herren-Landesliga im Bohlekegeln schaffte Lok Wismar in Bad Segeberg 5193 Holz Platz 4.

Wismar. Am letzten Spieltag der Herren-Landesliga im Bohlekegeln schaffte Lok Wismar in Bad Segeberg 5193 Holz Platz 4. Holger Tietze (878 Holz), Arno Hoppe (874) und Frank Milde (872) waren die Besten der Mannschaft. Die SG Lübow/Neukloster teilte sich mit der SG Greifswald/Gützkow Platz 6. Hier warteten Thorsten Schmidt (879), Mario Feutlinske (877) und Klaus Pätzold (869) mit den besten Leistungen auf. Landesmeister wurde ganz überlegen Gut Holz Rostock, Lok Wismar erkegelte sich einen guten dritten Platz und Lübow/Neukloster belegte in der Abschlusstabelle Platz 7.

Die weiteren Ergebnisse: Lok Wismar: B. R.Tietze (866 Holz), R. Malaschewski (859), R. Nack (844); SG Lübow/Neukloster: B. Wollner (860), J.

Schulz (853), H. Manzelmann (832)

Die zweite Herrenmannschaft der SG Lübow/Neukloster gewann den letzten Punktkampf der Verbandsklasse in Schwerin mit 4231 Holz vor dem TSV Bützow. Norbert Schmidt war mit 858 Holz Mannschaftsbester, Jens Lehmann (854) und Peter Wagenhausen (847) legten den Grundstein für den Erfolg. Die Saison beendete das Team auf einem guten dritten Platz.

Die weiteren Ergebnisse: W. Klose (838), A. Hoeckberg (834)

Von jle

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.