Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Guter Auftakt für PSV-Damen

Wismar Guter Auftakt für PSV-Damen

Bohlekegeln: Auf den Bahnen im Wonnemar Wismar startete nun auch das Sechserfeld der Landesliga-Damen in die Saison.

Wismar. Bohlekegeln: Auf den Bahnen im Wonnemar Wismar startete nun auch das Sechserfeld der Landesliga-Damen in die Saison. Mit dem dritten Platz in der Tageswertung kann der Damensechser vom PSV Wismar eine zufriedenstellende Platzierung verbuchen. Die Mannschaften der Vereine aus Waren und Greifswald/Gützkow wurden ihrer Rolle als Favoriten der Saison erwartungsgemäß gerecht. Der Tagessieg ging somit an den MSC Waren mit 3644 Punkten vor der SG Greifswald/ Gützkow mit 3597, dann der PSV Wismar mit 3584, weiter vor Hansa Stralsund mit 3529, der TSG Neubukow mit 3457 und Gut Holz Rostock mit 3388. Peggy Gennrich vom PSV ließ sich aber den Tagessieg in der Einzelwertung mit 752 Punkten der 36 Starterinnen nicht entgehen. Weiter für den PSV Wismar im Einsatz waren: Birgit Krüger 742, Petra Holz 699, Regina Harfenstein 696 und Kathrin Brüggemann 695.

Edgar Liehmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Morgen erwartet der FC Anker Wismar um 14 Uhr das Team vom 1. FC Frankfurt/Oder

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.