Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
HSV-Legende in der Hansestadt

Wismar/Hamburg HSV-Legende in der Hansestadt

Der ehemalige Abwehr- und Mittelfeldspieler Peter Nogly ist heute Mitglied im Aufsichtsrat des Hamburger SV. Er war zum ersten Mal in Wismar.

Voriger Artikel
Sechs Siege für Wismars PSV-Sportler in Schwerin
Nächster Artikel
Trainer Rietentiet: Manchmal passieren ja auch Wunder

HSV-Aufsichtsratsmitglied und Ex-Nationalspieler Peter Nogly (l.) mit seinem Freund Hans-Peter Siemons im „Alten Schweden“ in Wismar.

Quelle: Peter Preuß

Wismar/Hamburg. Peter Nogly (69), der in der Partnerstadt Lübeck aufgewachsen ist und seit 47 Jahren in Hamburg lebt, war am Montag das erste Mal in seinem Leben überhaupt in Wismar. Hergelotst hatte ihn sein langjähriger Freund Hans-Peter Siemons (78). Ihm gehören der „Alte Schwede“ und „Seestern“ in Wismar. Den Lübecker Gastronom verbindet seit über 50 Jahren mit dem einstigen Bundesligastar und Nationalspieler eine Freundschaft. „Ich habe Peter Nogly damals schon beim 1. FC Phönix Lübeck spielen sehen. Sein Talent blieb nicht unentdeckt. Denn 1969 wechselte er mit 22 Jahren zum Hamburger SV“, erzählt Siemons nicht ohne Stolz.

 

Wenn Peter Nogly auf seine HSV-Vergangenheit als Spieler befragt wird, wirkt der 69-Jährige fast schüchtern und bescheiden. Dennoch blitzen seine blau-grauen Augen auf und sein Lächeln bleibt nicht verborgen. „Ja, das war eine schöne Zeit“, schwärmt er noch heute. „Ich hatte das Glück, mit dem HSV 1979 Deutscher Meister zu werden. Das war mein größter Erfolg“, sagt Nogly. Fast entschuldigend fügt er noch hinzu, dass er 1977 mit dem Hamburger SV auch Europapokalsieger der Pokalsieger wurde. Finalgegner war der RSC Anderlecht. In diesem Wettbewerb bestätigte Nogly dann seinen Ruf als „Eiche“ in der Abwehr.

Viermal trug der gebürtige Lübecker das Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft und wurde 1976 unter Bundestrainer Helmut Schön in Belgrad Vize-Europameister. Der ehemalige Abwehr- und Mittelfeldspieler ist heute Mitglied im Aufsichtsrat des Hamburger SV.

Peter Noglys Erfolge

1973: Ligapokalsieger1974: Vize-Pokalsieger

1976: Vize-Europameister

1976: Deutscher Vizemeister

1976: Deutscher Pokalsieger

1976: UEFA-Cup: Halbfinale

1977: Europapokalsieger der Pokalsieger

1979: Deutscher Meister

1980: Finale Europapokal der Landesmeister

1980: Deutscher Vizemeister

Peter Nogly war fünf Jahre lang beim Hamburger SV Mannschaftskapitän.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg

Kapitän Jürgen Schwandt erzählt in „Sturmwarnung“ von den Lektionen der See

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist