Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
HSV in Torlaune vor Anker-Spiel

Wismar HSV in Torlaune vor Anker-Spiel

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat beim Landesligisten Rothenburger SV (Niedersachsen) mit 6:0 gewonnen. Am Sonntag spielt das Team von Trainer Bruno Labbadia gegen Anker Wismar.

Voriger Artikel
Wismarer Läufer gewinnen Staffelwettbewerb in Berlin
Nächster Artikel
Der große Showdown im Titelrennen

Dennis Diekmeier (Hamburger SV) erzielt hier das 1:0 für den Bundesligisten gegen den Rotenburger SV.

Quelle: Imago

Wismar. Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat auch im zweiten Spiel seiner Saisonabschluss-Tour einen klaren Sieg eingefahren. Beim Landesligisten Rothenburger SV siegte das Team von Trainer Bruno Labbadia am Mittwoch ohne zahlreiche Stammkräfte 6:0 (4:0). Am Sonntag spielt der HSV in Wismar gegen Anker.

 

Die Tore für den Favoriten erzielten Dennis Diekmeier (21.), U23-Angreifer Philipp Müller (25.), Michael Gregoritsch (32.), Batuhan Altintas (44.), Artjoms Rudnevs (61.) und Nachwuchsmann Nabil Bahoui (76.).

Am Montag siegte der HSV 5:0 (2:0) beim Oberligisten TuS Celle FC. Freitag heißt der Gegner Eintracht Cuxhaven (Landesliga).

Zum Abschluss spielen die Hamburger am Sonntag beim FC Anker Wismar (Oberliga). Das Spiel im Kurt-Bürger-Stadion beginnt um 16 Uhr.

Hoffmann, Heiko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga ist nur noch die Abstiegsfrage wirklich spannend. Gleich drei große Clubs kann es noch erwischen. Sie kämpfen schon seit Monaten dagegen an.

mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist