Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Hannes Lück mit Hattrick in zehn Minuten
Mecklenburg Wismar Hannes Lück mit Hattrick in zehn Minuten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.09.2013
Siggelkow

Fußball-Landesklassenpokal West: SV Siggelkow — Polizei SV Wismar 0:4 (0:1). Tore: 0:1 (31.) Andy Protosowitzki, 0:2/0:3/0:4 (76./79./86.) Hannes Lück. SR.: Christian Herrmann (Parchim) Zuschauer: 50

Der Polizei SV Wismar ist mit einer souveränen Auswärtsleistung ins Achtelfinale um den Landesklassenpokal West eingezogen. Die Partie beim Tabellenvierten der Landesklasse V war aber vor allem in der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen. Die Pausenführung besorgte Andy Protosowitzki nach etwas mehr als einer halben Stunde.

Die Entscheidung zugunsten der Wendorfer Elf fiel aber erst in der Schlussviertelstunde. Dabei konnte sich Hannes Lück besonders auszeichnen, denn in nur zehn Minuten sorgte er mit einem lupenreinen Hattrick für den klaren Endstand.

Der PSV Wismar, der in dieser Saison um den Aufstieg in die Landesliga mitspielen will, bestreitet am nächsten Sonnabend sein Punktspiel in Mallentin.

PSV mit: M. Lewerenz — Meyer, Henschel, Neubauer, Rohloff, L. Kanter, Jandt (46. Gertz), Behning (82. Voß), Pittelkow, Lück, Protosowitzki (78. Günther)

bk

Die Wismarer Fußballer sind nervenstark und bejubeln nach dem 5:4 gegen Titelverteidiger TSG Neustrelitz den Einzug ins Pokalachtelfinale.

09.09.2013

Das Solarzentrum Mecklenburg-Vorpommern in Wietow hat sich in Deutschland den Ruf verschafft, eine der innovativsten Denkfabriken in Sachen erneuerbare Energien zu sein.

09.09.2013

Ein Ehepaar aus dem Harz, das auf dem Weg in den Urlaub war, ist in der Nacht zu Sonnabend auf dem Gelände der A 20-Raststätte „Fuchsberg“ bestohlen worden.

09.09.2013
Anzeige