Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Heute Abendlauf in Proseken

Proseken Heute Abendlauf in Proseken

Der 2. Abendlauf in Proseken wird heute gestartet. 88 Voranmeldungen für die Strecken über 400 Meter, 4,1 Kilometer, 12 Kilometer und 6,7 Kilometer Nordic Walking liegen vor.

Proseken. Der 2. Abendlauf in Proseken wird heute gestartet. 88 Voranmeldungen für die Strecken über 400 Meter, 4,1 Kilometer, 12 Kilometer und 6,7 Kilometer Nordic Walking liegen vor. Nachmeldungen sind noch heute auf dem Sportplatz möglich, auch für den geplanten Skaterlauf über 2,8 Kilometer.

Nach der sportlichen Premiere im letzten Jahr gibt es am 1. und 2. Juli eine sportliche Fortsetzung rund um das traditionelle Dorffest in Proseken.

Zu den wichtigsten Neuerungen zählt, dass der Lauf und das Radrennen nicht auf einen Tag fallen. Die Läufe werden am heutigen Freitag gestartet, die Radfahrer können dann am Sonnabend um 7.30 Uhr zu der 50 Kilometer langen Tour aufbrechen.

Im Mittelpunkt stehen die Abendläufe. Mit Tollense-Timing wurde ein professioneller Zeitnehmer mit ins Boot geholt.

Im letzten Jahr waren 70 Teilnehmer am Start, diese Zahl ist schon jetzt übertroffen.

Besonders schön ist die lange Strecke über 12 Kilometer. Diese führt von Proseken in Richtung Beckerwitz, zweigt nach Eggerstorf ab, verläuft weiter bis zum Strand, nach Zierow und führt zurück am Schloss vorbei nach Landstorf, durch den Wald und wieder zum Ziel am Sportplatz in Proseken.

Neben der allgemeinen Verpflegung wird es einen Stand der AOK mit Obstbüfett sowie Körperfettund Lungenvolumenmessung geben sowie Service von der Orthopädie Hammerich.

Am 2. Juli folgt die „Radtour. Die 50 Kilometer lange Strecke führt bis nach Grevesmühlen. Die Polizei sperrt die Strecke ab.

Die Veranstalter des Sport- und Gemeindefestes haben auch an die Fußball-Europameisterschaft gedacht. Wer Fußball gemeinsam mit anderen gucken möchte, kann das im Festzelt auf dem Sportplatz (großer Bildschirm) oder in der Eisdiele machen, die zur Fußball-Lounge wird. Im Festzelt werden am Freitag auch Sachpreise verlost, denn jede Startnummer ist gleichzeitig ein Los.

Strecken und Gebühren

Freitag, 1. Juli:

19 Uhr: 400 m

19.30 Uhr: 4,1 km Lauf (4 Euro bei Voranmeldung),

19.30 Uhr: 6,7 km Nordic Walking (4 Euro bei Voranmeldung),

19.40 Uhr: 12 km Lauf (8 Euro bei Voranmeldung),

18 Uhr: 2,8 km Skaterlauf (4 Euro bei Voranmeldung).

Nachmeldung sind heute von 15.30 bis 17.30 Uhr auf dem Sportplatz in Proseken möglich, Zusatzgebühr von 2 Euro zum Startgeld – bei 4,1 km, 6,7 km NW und Skaterlauf NW 4 Euro, bei 12 km 4 Euro Sonnabend, 2. Juli: 50 km Radfahrt (5 Euro) , Start um 7.30 Uhr am Sportplatz in Proseken, Nachmeldung morgens vor dem Start von 6.30 bis 7.15 Uhr.

Infos unter www.tsv-gaegelow.de oder bei Bernd Kolz unter Telefon 0151/20044362.

hoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anker-Trainer Christiano Dinalo Adigo, hier im Wismarer Kurt-Bürger-Stadion, freut sich auf neue Herausforderungen.

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.