Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
II. TSG-Frauen weiter am Tabellenende

II. TSG-Frauen weiter am Tabellenende

Bützow Handball-MV-Liga-Frauen: TSV Bützow – TSG Wismar II 33:25 (18:9). Nach dieser erneuten Niederlage (bereits die vierte nach vier Spielen) liegt die ...

Bützow Handball-MV-Liga-Frauen: TSV Bützow – TSG Wismar II 33:25 (18:9). Nach dieser erneuten Niederlage (bereits die vierte nach vier Spielen) liegt die TSG II ohne einen Pluspunkt weiterhin mit jetzt 0:8 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz und muss nun darauf hoffen, dass am kommenden Sonntag um 16.30 Uhr in heimischer Halle gegen die SV Pädagogik Rostock ein Sieg oder Unentschieden gelingt, um endlich die rote Laterne abgeben zu können.

Besonders schwierig für die TSG II war es auch in diesem Spiel wieder, dass es etliche Ausfälle von Spielerinnen gibt. So konnten die Wismarerinnen nur mit neun Spielerinnen antreten und hatten dadurch wenig Wechselmöglichkeiten. Doch trotzdem brachten Spielerinnen wie Malika Bouharna und Anica Schiewe mit je sieben Toren eine starke Leistung. Aber auch Manja Kollmorgen und Vilja Elke standen dem nicht viel nach, während Jenny Funk wieder eine starke Torhüterleistung zeigte.

TSG II mit: Funk – Manzelmann, L. Elke, V. Elke 3, Kollmorgen 2, Stellmacher 2, Lübke 4/2, Schiewe 7/1, Bouharna 7. Siebenmeter – TSG: 3/3, TSV: 4/3. Strafminuten – TSG: 4, TSV: 4.

Rainer Schwarz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahlbeck

Die Traditionsmannschaft des 1. FC Magdeburg spielt gegen ein Ahlbecker Oldie-Team und gewinnt 3:2

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.