Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Inselturnier startet heute in Timmendorf

Timmendorf Inselturnier startet heute in Timmendorf

Bei den Hallen-Landesmeisterschaften der Springreiter in Redefin kamen die Poeler Lilli Plath, Christoph Lanske und René Rückert zu insgesamt acht vorderen Platzierungen.

Timmendorf. Bei den Hallen-Landesmeisterschaften der Springreiter in Redefin kamen die Poeler Lilli Plath, Christoph Lanske und René Rückert zu insgesamt acht vorderen Platzierungen. Die 13-jährige Lilli Plath gewann ein Zwei-Sterne-Springen Klasse M und wurde als Jüngste in der Altersklasse der U 21-Reiter Silbermedaillengewinnerin. „Ich konnte leider nicht in Redefin reiten, weil ich noch einen kleinen Reitunfall auskurieren musste, bin bei unserem Turnier aber wieder dabei“, sagt André Plath, der sich mit seinen Mitstreitern auf das Inselturnier in Timmendorf freut. 170 Reiter haben für die 21. Auflage, die von heute bis Sonntag stattfindet, 760 Meldungen abgegeben. 16 Springprüfungen werden ausgetragen. Auch das Fahren gehört wieder zum Programm. Heute stehen die vier- bis siebenjährigen Pferde im Mittelpunkt. Morgen ist ein Zeitspringen der schweren Klasse der Tageshöhepunkt. Am Sonntag will Thomas Kleis (Gadebusch) versuchen, seinen Sieg im Großen Zwei-Sterne-Preis aus dem Vorjahr zu wiederholen.

Eintritt (nur am Sonntag): 5 Euro

Von fw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmens Niels Klasen (r.) im Zweikampf gegen Pommerns Mathias Schulz. Fotos (2): Wenke Büssow-Krämer

GSV-Oldies unterliegen Stralsund im Oldie-Pokalhalbfinale mit 2:3 / Richtenberg setzt sich gegen Tribsees durch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.