Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Insulaner unterliegen TSG Warin

Insulaner unterliegen TSG Warin

Warin „Ein sehr gutes Testspiel meiner Mannschaft. Wir haben lange Zeit sehr gut mitgehalten.

Warin „Ein sehr gutes Testspiel meiner Mannschaft. Wir haben lange Zeit sehr gut mitgehalten. Am Ende ist der Sieg des Landesligisten zumindest um ein Tor zu hoch ausgefallen“, so Uwe Paetow, Trainer des Poeler SV, nach der Partie bei der TSG Warin. Die Gäste hatten trotz des schnellen Rückstands keine Anpassungsprobleme und markierten durch Eric Tramm den schnellen Ausgleich. Nach der Pause erhöhte der Landesligist den Druck und machte den Erfolg perfekt.

Am Freitag testen die Insulaner ab 18.30 Uhr gegen den Landesklassen-Aufsteiger aus Mulsow.

TSG Warin (Landesliga) – Poeler SV (Landesklasse) 4:1 (1:1).

Poel mit: R. Gelhaar - Tramm, Kullack, Last (46. Schomann), Mulsow, Bruß, Golms, Hannes Gilles, Groth, Paulmann (78. Schlichte), Thomas Gilles.

Tore: 1:0 (4.) Marcel Manns, 1:1 (13.) Eric Tramm, 2:1 (51.) Christoph Habl, 3:1/4:1 (68./72.) Marcel Manns.

Andreas Knothe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trainer Axel Rietentiet (hinten rechts) mit den Neuzugängen Niklas Tille, Maurice Eusterfeldhaus, Ricardo Radina, Kennet Kostmann, Leon Dippert (hintere Reihe von links), Joaquim Makangu Rafael, Eric Birkholz, Fabian Istefo, Maximilian Marquardt (vorn von links).

OZ-Interview mit Axel Rietentiet, Trainer des FC Schönberg – Sonntag Saisonstart gegen den Berliner AK

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.