Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Kegeln: Marvin Skriwanek ist Landesmeister

Kegeln: Marvin Skriwanek ist Landesmeister

Neukloster Die B-Jugend des Sportkeglerverbandes Mecklenburg-Vorpommern ermittelte ihre Titelträger im Bohlekegeln in Neukloster.

Voriger Artikel
TSG Wismar kassiert erneute überdeutliche Auswärtspleite
Nächster Artikel
Hallen-Landesmeisterschaften gaben Startschuss für Saison

Landesmeister Marvin Skriwanek (M.), D. Lewin (Greifswald, 2. Platz, l.) und Tom Schnabel (Seenplatte-Vorpommern, 3. Platz).

Quelle: J. Lehmann

Neukloster Die B-Jugend des Sportkeglerverbandes Mecklenburg-Vorpommern ermittelte ihre Titelträger im Bohlekegeln in Neukloster. Marvin Skriwanek gewann den Titel mit 814 Holz, Magnus Irrgang belegt mit 781 Holz den fünften Platz.

Bei den Mädchen schaffte Lina Besel mit 755 Holz auch einen fünften Platz. Alle drei kommen vom VfL Blau-Weiß Neukloster. Sie haben sich damit für die deutschen Meisterschaften in den Einzeldisziplinen qualifiziert.

In Schwerin traf sich die A-Jugend. Tobias Stüwe vom VfL Blau-Weiß Neukloster gewann nach Stechen mit 858 Holz die Silbermedaille, Juliann Schulz vom Lübower SV belegte mit 851 den vierten Platz.

Beide nehmen an den deutschen Meisterschaften im Einzel teil.

Die gute Nachwuchsarbeit im Bereich des Kreiskeglerverband Nordwestmecklenburg trägt Früchte. 15 Aktive gehen bei den deutschen Meisterschaften in Celle in den Einzel- und Mannschaftswettbewerben an den Start.

Die weiteren Ergebnisse :

wbl. B.:   A. Fromme 9. Platz, N. Goldhammer 16. Platz, männl. B: S. Parpart 7. Platz, P.-W. Schur 14. Platz, wbl. A:   A. Nöske 5. Platz L. Feutlinske 6. Platz, männl. A:   M.

Fromme 7. Platz und J. Pankow 14. Platz.

Von Jens Lehmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.