Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Kraftsportler holt Bronze

Lauchhammer Kraftsportler holt Bronze

Karsten Dähling startete bei deutscher Meisterschaft.

Lauchhammer. Ein erfolgreiches Debüt feierte am Wochenende in Lauchhammer bei den deutschen Meisterschaften der Senioren im Kraftdreikampf Karsten Dähling vom Herrnburger AV. Auf der Rückreise von seinen ersten nationalen Titelkämpfen hatte der einzige Starter des HAV die Bronzemedaille im Gepäck.

Im Vorfeld dieser Meisterschaften hatte Dähling sein Körpergewicht um fünf auf 125 Kilogramm erhöht. Hintergrund war die Tatsache, dass der HAV-Athlet sich im Superschwergewicht bessere Medaillenchancen ausrechnete. „Und diese Taktik ist aufgegangen“, freute sich der 40-jährige Kraftsportler. Im Kniebeugen ließ er zunächst 250 kg auflegen, verlor allerdings das Gleichgewicht und musste diesen Versuch wiederholen. Im zweiten Anlauf gefiel zwei der drei Kampfrichter die erforderliche Beugetiefe nicht und auch der Versuch war damit ungültig. Dähling steigerte die Last nun auf 260 kg und schaffte sie. Wesentlich besser lief es in der zweiten Disziplin, dem Bankdrücken. Hier schaffte der Herrnburger eine fehlerfreie Serie mit 165, 170 und 172,5 kg. Im Kreuzheben meisterte er zunächst 220 kg und dann 230 kg problemlos. Insgesamt 662,5 kg reichten für Bronze.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist