Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Lok-Senioren an Tabellenspitze

Wismar Lok-Senioren an Tabellenspitze

Die beiden in der Verbandsliga spielenden Seniorenmannschaften von Lok Wismar I und der SG Lübow/ Neukloster kehrten am 2. Spieltag zufrieden aus Neubukow und Waren zurück.

Wismar. Die beiden in der Verbandsliga spielenden Seniorenmannschaften von Lok Wismar I und der SG Lübow/ Neukloster kehrten am 2. Spieltag zufrieden aus Neubukow und Waren zurück. Die Wismarer erzielten 3365 Punkte und verwiesen den MSV Pampow mit einer Differenz von 14 Zählern auf Platz zwei. Den entscheidenden Anteil am Sieg lieferte Holger Tietze mit 865. Es folgten Edgar Liehmann mit 842, Klaus Bernier mit 831 und Jochen Schiwek mit 827. Auch die SG Lübow/Neukloster war mit dem 2. Platz beim Turnier in Waren zufrieden sein. Es fehlten nur sieben Punkte zum Sieg. So gewann der Güstrower SC. Burkhard Hill spielte mit 872 Punkten ein überragendes Ergebnis, gefolgt Uwe Schröder mit 853, Jens Lehmann mit 848 und Norbert Schmidt mit 840. In der Tabelle führen nun die Lok-Senioren mit acht Wertungspunkten vor Lübow/ Neukloster mit sechs Punkten.

el

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bap tritt am 15. Dezember in der Stadthalle auf / Sänger Wolfgang Niedecken (65) verspricht einen hohen Mitsingfaktor und erklärt seine Verbindung zu den Puhdys

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.