Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
MSV-Damen unterliegen in Grimmen

Grimmen MSV-Damen unterliegen in Grimmen

Handball: Mecklenburg-Vorpommern-Liga der Frauen: HSV Grimmen - Mecklenburger SV 30:25 (17:13)

Recht hoffnungsvoll begann der MSV mit einer gut eingestellten Mannschaft ...

Grimmen. Handball: Mecklenburg-Vorpommern-Liga der Frauen: HSV Grimmen - Mecklenburger SV 30:25 (17:13)

Recht hoffnungsvoll begann der MSV mit einer gut eingestellten Mannschaft das schwere Auswärtsspiel beim heimstarken HSV und zeigte sich auch durch eine starke Angriffs- und Abwehrleistung gleichwertig bis zur 10. Minute (5:5). Doch dann ereilte die Gäste das Verletzungspech. Es traf Janett Schombach und Franziska Bolz. Auch Annika und Jenny Oldendorf waren gehandicapt und so hatte die Mannschaft bis zum Spielende eine schwierige Zeit zu überstehen. Doch dem MSV kam wie schon so oft sein sehr guter Kampfgeist zugute.

Auch nach Wiederbeginn kämpfte der Mecklenburger SV unermüdlich weiter, konnte aber nicht verhindern, dass Grimmen bis zur 45. Minute eine 24:19-Führung erzielte. Auf MSV-Seite kämpften insbesondere Anett Drevs, Stephanie Stender und Anne Feige bis zum Umfallen und sorgten dafür, dass der Rückstand trotz des Verletzungspechs nicht noch größer wurde. Anne Feige war mit zehn Treffern die erfolgreichste MSV-Spielerin, konnte aber am Ende nicht die Niederlage verhindern. Trainerin Katrin Feldt:: „Wir begannen gut, gerieten aber durch das Verletzungspech schnell in Rückstand.

Anerkennenswert war, wie die Mannschaft trotz allem kämpfte.“

MSV mit: Lamprecht, L. Feldt - Schombach, Zillmann, A. Oldendorf, J. Oldendorf, Bolz 1, Jacobs 2, Drevs 4, Stender 8/4, Feige 10/1; Siebenmeter: MSV 5/5, HSV 5/4; Strafminuten: MSV 4, HSV 4

 



Rainer Schwarz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist