Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Neukloster spielt morgen um dritten Platz

1506wi62 Neukloster spielt morgen um dritten Platz

Handball Die Handballer vom VfL Blau-Weiß Neukloster haben das Relegationsrückspiel in Stralsund vergeigt und spielen nun morgen um 17 Uhr in der letzten Heimpartie in der Stadthalle Neukloster gegen die Ostsee-Spree-Liga-Reserve des HSV Peenetal Loitz um den 3. Platz in der Verbandsligaendrunde.

Das Rückspiel um den Aufstieg in die MV-Liga gegen die zweite Vertretung des Stralsunder HV II hatte der VfL mit 20:31 verloren. Die Marschroute, aus einer sicheren Abwehr schnelle Tore aus der ersten und zweiten Welle erzielen, wurde nur in den ersten Minuten gut umgesetzt. Später wurden viele Chancen ungenutzt gelassen. Schon zur Pause lagen die Blau-Weißen mit 11:16 zurück.

Es spielten: Schippel, Lillwitz; Schröder 6, Richert 5, Bohnsack 3, Michaels 3, Schawaller 2, Büchler 1, Weber, Rindt, Cepelak, Beyrau. Strafminuten: VfL 0, SHV 3. 7m: VfL 8/2, SHV 4/2.

ahr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist