Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Oldie-Kicker in den Startlöchern

Wismar Oldie-Kicker in den Startlöchern

Am kommenden Freitag beginnt für die Oldies im Kreisfußballverband Schwerin-Nordwestmecklenburg die Saison. In der Kreisoberliga spielen elf Teams.

Wismar. Am kommenden Freitag beginnt für die Oldies im Kreisfußballverband Schwerin-Nordwestmecklenburg die Saison. In der Kreisoberliga spielen elf Teams. Neben dem SV Klütz, Neumühler SV und Post Wismar hat auch der Grevesmühlener FC den Sprung in die höchste Spielklasse geschafft, da der FC Mecklenburg Schwerin seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückzog. In der Kreisliga gehen zehn Mannschaften an den Start. Neben den Absteigern Poeler SV und SG Carlow sind der MSV Lübstorf und die SG Zetor Benz neu dazugekommen. Während die Kreisoberliga am Freitag erstmals auf Punktejagd geht, folgt die Kreisliga eine Woche später. Der jeweilige Auftaktspieltag:

Kreisoberliga Alte Herren

1. Spieltag

Freitag, 28. März, 17.30 Uhr Schweriner SC-SV Klütz TSG Gadebusch—FC Anker Wismar TSG Warin—Grevesmühlener FC Mecklenburger SV-SV Bad Kleinen Post Wismar—SG Groß Stieten 19.30 spielfrei: Neumühler SV

Kreisliga

1. Spieltag Freitag, 4. April, 18 Uhr Fortuna Grevesmühlen—MSV Lübstorf SKV Bobitz—Poeler SV SG Carlow—Rehnaer SV Zetor Benz—Dargetzower SV FC Schönberg—SV Dassow 19.00

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist