Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
PSV-Damen verbessern Tabellenplatz

Ribnitz/Wismar PSV-Damen verbessern Tabellenplatz

Am 3. Spieltag in der Bohlekegel-Landesliga konnten die Damen vom PSV in Ribnitz mit einem klaren Sieg den Tabellenkeller in Richtung Mittelfeld verlassen.

Ribnitz/Wismar. Am 3. Spieltag in der Bohlekegel-Landesliga konnten die Damen vom PSV in Ribnitz mit einem klaren Sieg den Tabellenkeller in Richtung Mittelfeld verlassen.

Mit dem Mannschaftsergebnis von 4445 Punkten wurden der KV Hansa Stralsund (4408) und die SG Greifswald/Gützkow (3578) auf die Plätze verwiesen. Im Einzelnen spielten Birgit Krüger 905 Punkte, Peggy Gennrich-Kothe 903, Petra Holz 883, Carmen Herckt-Hagemeister 878 und Regina Scheer 876.

Bohlekegeln-Verbandsklasse, Senioren :

Turnier in Rostock: 1. Turbine Rostock 3376, 2. Lok Wismar II 3341, 3. SSV Kritzmow II 3294, 4. PSV Wismar 3226. Für Lok Wismar II: Jochen Schiwek 865, Christine Zachrau 848, Michael Stern 829 und Werner Krönke 799.

PSV Wismar: Neumann 843, 823, 822 und Dr. Breite 738.

Tabelle: Die 2. Senioren von Lok Wismar führen mit zehn Wertungspunkten die Tabelle an, der PSV Wismar ist mit drei Punkten Vierter.

Edgar Liehmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Das wird ein starkes Kontrastprogramm für die Kegler des KV Hansa Stralsund. In der 1. Bundesliga empfangen die Herren um Kapitän Joachim rasch morgen Aufsteiger Ilsenburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.