Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
PSV-Fußballer setzen ihre Siegesserie fort

Wismar PSV-Fußballer setzen ihre Siegesserie fort

Fünf Spieltage vor Saisonende führt der FC Schönberg II die Tabelle der Fußball-Landesklasse VI weiter souverän an.

Wismar. Fünf Spieltage vor Saisonende führt der FC Schönberg II die Tabelle der Fußball-Landesklasse VI weiter souverän an. Trotz der Tatsache, dass der zweitplatzierte PSV Wismar in diesem Jahr wieder ein Team vor der Nase hat, das ihm den Aufstieg wohl wegschnappt — im Vorjahr war es der SV Dassow —, lässt das Team von Trainer Danny Pommerenke nicht nach. Die Wendorfer gewannen zu Hause gegen den FC Mecklenburg Schwerin II mit 3:0 und feierten damit den 18. Saisonsieg.

Dieser Erfolg war ein Geschenk für Jean-Pierre Lohmann, den der PSV verabschieden musste. „In der ersten Halbzeit lief das Spiel zwar nicht so, wie ich mir das erhofft habe. Positiv dann die Vorstellung von A-Junioren-Spieler Alexander Mednow. In der zweiten Hälfte eingewechselt erzielte er den vorentscheidenden Treffer zum 2:0 und er war auch am dritten Tor beteiligt“, freute sich der Coach über die Leistung seines Youngsters.

Am nächsten Sonnabend ist der Polizei SV beim Absteiger SV Dabel zu Gast und will seine Siegesserie fortsetzen.

Tore: 1:0 (30.) Tom Kloke, 2:0 (80.) Alexander Mednow, 3:0 (85.) Marc Moslehner.

PSV mit: M. Lewerenz - Meyer (46. Mednow), Kählert, Neubauer (86. Wemme), Rohloff, Moslehner, Jeghiazarjan, Lohmann, Kloke (72. Gertz), Henschel, Nikoghosyan.

Von Andreas Knothe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Badminton
Übungsleiter Albert Bauer (l.) wünscht sich mehr junge Badminton-Spieler. Jan Weber (r.) braucht gleichaltrige Gegner. Leni braucht noch ein paar Jahre bis sie Mitglied werden kann.

Mit dem geplanten Neubau der Sporthalle hofft Übungsleiter Albert Bauer auf bessere Bedingungen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.