Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
PSV Wismar feiert zweiten Testspielerfolg

PSV Wismar feiert zweiten Testspielerfolg

Wismar Nach dem 5:0-Erfolg beim Kreisoberligisten Schiffahrt/Hafen Wismar, die Torschützen waren Tobias Holz (2), Daniel Gertz, Bob Henschel und Maximilian ...

Wismar Nach dem 5:0-Erfolg beim Kreisoberligisten Schiffahrt/Hafen Wismar, die Torschützen waren Tobias Holz (2), Daniel Gertz, Bob Henschel und Maximilian Voß, feierte das Wendorfer Team am Sonnabend einen 2:0-Erfolg gegen den Verbandsligisten Rot-Schwarz Kiel. „Ich habe alle Wechselspieler einsetzen können und so einen guten Überblick erhalten. Insgesamt war es ein schwieriger Test, denn die Kieler spielten einen sehr guten Fußball. Wichtig war für mich, dass wir auch in diesem Spiel ohne Gegentor blieben“, so Trainer Danny Pommerenke. Pommerenke setzte Neuzugang Nils Kanter (vorher FC Anker Wismar II) im Tor ein, Torjäger Aram Jeghiazarjan hat die Wendorfer Elf verlassen. Am nächsten Sonnabend spielt das PSV-Team beim Landesligaaufsteiger SV Plate.

PSV Wismar - SSG Rot-Schwarz Kiel 2:0 (1:0). Tore: 1:0 (17.) Nico Lewetzow, 2:0 (87.) Mohamed Rumlan Ahmed.

PSV Wismar mit: Nils Kanter - Meyer, Kählert, Moslehner, Neubauer, Witzling, Lars Kanter, Gertz, Henschel, Lewetzow, M. Lewerenz, Voß, Mett, Mednow, Kloke, Lingk, Ahmed.

Andreas Kirsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.