Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Peuler Deerns Cup: Rostocker FC verteidigt Titel

Kirchdorf Peuler Deerns Cup: Rostocker FC verteidigt Titel

In einem spannenden Turnier konnte sich der Rostocker FC gegen sieben weitere Frauenmannschaften aus Norddeutschland beim „Peuler Deerns Cup“ auf der Insel Poel durchsetzen.

Voriger Artikel
Läufer starten in diesem Jahr auf veränderter Strecke
Nächster Artikel
Knappen-Schule in Wismar: Fußballtraining als Ferienspaß

Laufduell zwischen einer Spielerin von Holstein Kiel und von Hannover 96.

Quelle: hg

Kirchdorf. In einem spannenden Turnier konnte sich der Rostocker FC gegen sieben weitere Frauenmannschaften aus Norddeutschland beim „Peuler Deerns Cup“ auf der Insel Poel durchsetzen. „Wir haben packende Spiele gesehen und Werbung für den Frauenfußball gemacht“, freute sich Organisatorin Patricia Settgast nach den Spielen auf dem Sportplatz in Kirchdorf.

In zwei Gruppen konnten sich die Teams von Hannover 96, vom FSV Schwerin, TSC Wellingsbüttel und RFC durchsetzen und bestritten die Halbfinalspiele. Während der Rostocker FC im Verbandsligaderby gegen Schwerin die Oberhand behielt, konnte sich das Überraschungsteam vom TSC Wellingsbüttel mit 2:1 gegen die Niedersachsen aus Hannover durchsetzen. Im Finale zeigte die Rostocker Mannschaft von Trainer Manfred Scharon die nötige Effektivität und konnte sich knapp mit 1:0 gegen die Hamburger aus Wellingsbüttel durchsetzen. „Wir sind absolut zufrieden mit dem Turnier. Selbstverständlich wird es im kommenden Jahr eine Fortsetzung geben“, so Mitorganisatorin Nina Heinze. Der Poeler SV bedankt sich bei allen Unterstützern, die dieses Turnier ermöglicht haben.

hg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Der für Stralsund fahrende Pole Rafal Okoniewski (rot) ist in Stralsund kaum zu schlagen. Er ist sehr schnell, so dass seine Laufsiege mit reichlich Vorsprung enden.

Stralsunder Speedway-Bundesliga-Mannschaft verliert zu Hause vor knapp 1000 Zuschauern nach mäßiger Leistung das entscheidende Rennen gegen Brokstedt mit 37:47

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.