Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Pini und Schlatow treffen doppelt beim 4:1-Erfolg in Brieselang

Brieselang Pini und Schlatow treffen doppelt beim 4:1-Erfolg in Brieselang

Anker-Trainer Christiano Dinalo Adigo: „Wir haben gnadenlos effektiv gespielt“ / Der Tabellendritte empfängt am Sonnabend Hertha 03 Zehlendorf

Voriger Artikel
Zweite Niederlage für die TSG
Nächster Artikel
Marvin Skriwanek bei Länderkampf

Mister Doppelpack: In seinem dritten Spiel für den FC Anker Wismar erzielte Neuzugang Erdogan Pini seinen dritten Doppelpack. Am Ende siegte der FC Anker Wismar beim SV Brieselang mit 4:1.

Quelle: Andreas Knothe

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
A-Jugend-Kapitän Morice Theelke (l.) im Zweikampf mit Kevin Werner von der SG Ückeritz/Zinnowitz.

Wolgast holt bei der SG Ückeritz/Zinnowitz drei Punkte / Rot-Weiß gewinnt 5:3 / B-Jugend schickt Waren mit 6:1 heim

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist