Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Poeler Insellauf: Voranmeldung endet am Sonntag

Kirchdorf Poeler Insellauf: Voranmeldung endet am Sonntag

Der Poeler Abendlauf wird am Sonnabend, 13. August, zum siebten Mal ausgetragen. Bis gestern waren schon 261 Aktive angemeldet. Am Sonntag, 7. August, endet die Phase der Voranmeldung.

Kirchdorf. Der Poeler Abendlauf wird am Sonnabend, 13. August, zum siebten Mal ausgetragen. Bis gestern waren schon 261 Aktive angemeldet. Am Sonntag, 7. August, endet die Phase der Voranmeldung. Wer das nutzt, spart 3 Euro. Am Veranstaltungstag ist das Organisationsbüro von 15 bis 16.30 Uhr für Nachmeldungen geöffnet.

Erstmalig gibt es die Möglichkeit, auch auf einer fünf Kilometer langen Nordic-Walking-Strecke anzutreten. Außerdem können Läufe über 10 km, 5 km, 1,6 km und 400 Meter absolviert werden. Start- und Zielbereich ist der Sportplatz in Kirchdorf.

Im letzten Jahr gab es mit 506 Teilnehmern bei vier Läufen über die Insel einen neuen Rekord. Der Poeler Abendlauf ist der zweitgrößte in der Region und wegen seiner Streckenführung sehr beliebt.

Wald- und Feldwege, Steilküste mit Blick auf die Ostsee – für viele Läufer zählt Poel zu den schönsten Laufangeboten. Neu ist in diesem Jahr auf Poel der Insel-Apotheken-Cup. Dafür gibt es drei Wertungsläufe: den Insellauf der AOK (war am 5. Juni), den Poeler Abendlauf und am 11. September den Cap-Arcona-Gedenklauf. Jeder Sportler, der an mindestens zwei der drei Wertungsläufe über die längste Distanz erfolgreich teilnimmt, kommt automatisch in die Cup-Wertung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.