Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Pokal: TSG II siegt beim Ribnitzer SV

Ribnitz Pokal: TSG II siegt beim Ribnitzer SV

Handball-Landespokal Achtelfinale-Frauen: Ribnitzer SV - TSG Wismar II 23:27 ( 9:11): Trotz sehr knapper Besetzung, denn die TSG-Frauen haben sehr viele Ausfälle ...

Ribnitz. Handball-Landespokal Achtelfinale-Frauen: Ribnitzer SV - TSG Wismar II 23:27 ( 9:11): Trotz sehr knapper Besetzung, denn die TSG-Frauen haben sehr viele Ausfälle wegen Krankheit und Verletzung zu beklagen, schafften die Wismarer Frauen ihren ersten Sieg in diesem Spieljahr. Wegen der Ausfälle bei der TSG musste sogar eine ansonsten etatmäßige Feldspielerin ins Tor gehen: Anica Schiewe und sie machte ihre Sache sehr gut und hielt alles, was zu halten möglich war. In der ersten Spielhälfe gab es einen Schlagabtausch, bei dem sich keine Mannschaft mit mehr als ein bis zwei Toren absetzten konnte. Nach dem Pausenpfiff gab Anica Schiewe ihrer Mannschaft weiter einen guten Rückhalt, wodurch das Team noch mehr an Sicherheit gewann und den Vorsprung weiter ausbauen konnte. TSG II mit: Schiewe - Kollmorgen 1, V. Elke 1, Krause 3, L. Elke, Stellmacher 3, J. Oldenburg 4/1, J. Martin 6, Lübke 9/2

Siebenmeter-TSG II: 4/3, Ribnitzer SV: 1/1

Strafminuten-TSG II: 6, RSV: 6 Rainer Schwarz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Oberligist und Gastgeber FC Anker eröffnet das Turnier gegen FC Schönberg II

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.