Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
SG-Kegler an der Tabellenspitze

Wismar SG-Kegler an der Tabellenspitze

Die Kegler der SG Lübow/Neukloster haben am dritten Spieltag der Verbandsliga der Senioren in Rostock einen Sieg errungen und sind nun Tabellenführer. Auf Platz zwei steht das Wismarer Lok-Team.

Wismar. Die Kegler der SG Lübow/Neukloster haben am dritten Spieltag der Verbandsliga der Senioren in Rostock einen Sieg errungen und sind nun Tabellenführer.

Auf Platz zwei steht das Wismarer Lok-Team.

Endstand: 1. Lübow/Neukloster 3433 Punkte, 2. Güstrower SC 3424, 3. MSC Waren 3378, 4. Lok Wismar I 3346.

SG mit: Jens Lehmann 873 (Tagesbestleistung), Jörg Haacker 861, Alfred Hoeckberg 859, Burkhard Hill 840. Lok mit: Jörn Konow 846, Edgar Liehmann 839, Jochen Schiwek 835, Michael Stern 826.

Am dritten Spieltag der Verbandsklasse der Senioren gewann Kritzmow I das Turnier in Wismar. Lok Wismar II bleibt in der Gesamtwertung hinter Kritzmow II auf Platz zwei, der PSV auf dem fünften und damit letzten Platz.

Endstand: 1. SSV Kritzmow I 3450, 2. Lok Wismar II 3446, 5. PSV Wismar 2932.

Lok II mit: Christine Zachrau, Michael Stern je 875, Kerstin Tietze, Jochen Lüdecke je 848. PSV mit: Roland Neumann 856, Hartmut Krampe 807, Lothar Breite 805.

el

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Sahid Wahab (r.), hier im Spiel in Lichtenberg, will am Sonntag mit dem FC Anker punkten. Allerdings wird es nicht leicht, denn die Wismarer treffen zu Hause auf den Tabellenvierten aus Berlin-Charlottenburg.

Wismarer Oberligist empfängt am Sonntag um 13.30 Uhr den Charlottenburger FC / Trainer Christiano Dinalo Adigo kann nicht aus dem Vollen schöpfen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.