Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Spielertrainer mit 15 Punkten

Spielertrainer mit 15 Punkten

Wismar Die Basketballer des PSV Wismar konnten am Sonntag ihren starken Saisonstart fortsetzen und die Gäste von BIG Rostock II mit 74:58 bezwingen.

Wismar Die Basketballer des PSV Wismar konnten am Sonntag ihren starken Saisonstart fortsetzen und die Gäste von BIG Rostock II mit 74:58 bezwingen. Zwar starteten die Bulls mit 0:8 schlecht in die Partie, konnten sich aber bis zum Ende des ersten Viertels schon auf 13:15 herankämpfen. Dann folgte ein wahrer Lauf – das zweite Viertel ging mit 26:10 an die Hausherren. Insbesondere Stefan Tech zeigte in dieser Phase enorme Präsenz unter den Körben: „Techi hat uns mit unzähligen Rebounds viel Sicherheit im Spiel gegeben“ lobte Coach Rene Kerl seinen Führungsspieler. Ebenfalls ganz stark agierte Falk Heuer, der mit hoher Trefferquote aus der Distanz glänzte und mit 21 Punkten Topscoorer der Partie war.

 

OZ-Bild

Spielertrainer Rene Kerl stand selbst mit auf dem Parkett und erzielte 15 Punkte.

Quelle: Steffen Herz

Wismar Bulls: F. Heuer (21 Punkte), S. Tech (11 Punkte, 23 Rebounds), R. Kerl (15), T. Schulz (9), O. Szeska (9), L. Both (5), L. Herz (2), W. Sellmann (2).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Entertainer kommt mit seinem aktuellen Programm „Diagnose Dicke Hose“ am 6. November nach Rostock / Dem OZelot sagt er, warum seiner Ansicht nach jeder mal den Proll in sich rauskehren sollte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.