Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Springreiter Christoph Lanske siegt in der Lausitz

Klein Partwitz Springreiter Christoph Lanske siegt in der Lausitz

Auf dem Reiterhof „Partwitzer Hof“ in der Lausitz fand ein viertägiges S-Springturnier statt, bei dem in den M- und S-Springen Christoph Lanske vom Reiterhof Plath ...

Klein Partwitz. Auf dem Reiterhof „Partwitzer Hof“ in der Lausitz fand ein viertägiges S-Springturnier statt, bei dem in den M- und S-Springen Christoph Lanske vom Reiterhof Plath in Timmendorf auf Poel besonders erfolgreich war. Im ersten Springen der Großen Tour gab es für den 27-Jährigen einen Totalerfolg. Aufgrund der Vielzahl an Nennungen musste das Springen geteilt werden und Christoph Lanske gewann beide Abteilungen. In der 1. Abteilung siegte er auf der zehnjährigen Stute Wanda. Die 2. Abteilung gewann er mit der achtjährigen Stute Chacco’s Girl, das derzeit beste Pferd in seinem Beritt. Im Großen Preis musste Lanske nur Sachsens Nummer 1, Michael Kölz (Leisning), an sich vorbeiziehen lassen. Auch im Championat ging Christoph Lanske nicht leer aus. Auf dem achtjährigen Nino wurde er Dritter. In einem Zwei-Phasen-Springen Klasse M* führte Lanske die Ehrenrunde auf dem achtjährigen Caspian MNM an, wurde auf Maral MNM auch Dritter, auf dem er außerdem ein L-Springen gewann.

fw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Spitzenreiter der Kreisoberliga setzt sich gegen den Tabellenzweiten Jarmen mit 2:1 durch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.