Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Strandlauf mit tollen Ergebnissen

Wismar/Neukloster/Greifswald Strandlauf mit tollen Ergebnissen

Ariane Stapusch vom VfL Neukloster war beim 32. Strandlauf in Wismar auf der 12,1-Kilometer-Strecke die schnellste Frau und hat Sieg beim Strandlaufcup im Visier. Simon Lauter aus Wismar wurde Zweiter hinter Jan-Hendrik Lange (Uni Greifswald).

Voriger Artikel
125 Sportler starten beim Strandlauf in Wismar
Nächster Artikel
Sterne des Sports: Vereine können sich bewerben

Start zum Hauptlauf über 12,1 Kilometer.

Quelle: Daniel Koch

Wismar/Neukloster/Greifswald. 125 Sportler starteten beim Strandlauf in Wismar. Vier Strecken standen am Sonntag  zur Auswahl. Jan-Hendrik Lange (Uni Greifswald) überquerte nach 44:35 Minuten als Erster die Ziellinie, gefolgt von dem Wismarer Leichtathleten Simon Lauter und von Gunnar Schlimm (Rostock).

„Eigentlich wollte ich diesen Lauf gewinnen, aber Jan-Hendrik war einfach zu stark und ich kam nicht dichter an ihn heran“, meinte Lauter.

Ariane Stapusch vom VfL Neukloster war auf der langen Distanz die schnellste Frau. Sie kam nach 55:03 Minuten ins Ziel und hatte knapp drei Minuten Vorsprung vor der zweitplatzierten Jeanette Kohagen (57:56, Wismar). Dritte wurde Kathrin Hoffmann gemeinsam mit Silke Hardt (01:02:25, beide Wismar.

Nach dem Erfolg beim Osterlauf und dem jetzigen Triumph ist Ariane Stapusch die Favoritin auf den Sieg beim dreiteiligen Strandlaufcup. 

15:45 Minuten benötigte Gereme Merhawi für die vier Kilometer. Er siegte vor Samiel Tekeste und Yannick Schucker.

Alle Ergebnisse unter www.strandlaufcup.de

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sellin
Die Hindernisse forderten den Läufern schon beim „1. Beach Fun Run“ einiges ab.

Nach der erfolgreichen Premiere des „Beach Fun Run“ in Sellin auf Rügen plant der Veranstalter im nächsten Jahr eine Erweiterung der Strecke, um mehr Extremsportler anzulocken.

mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist