Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
TSG II verliert gegen Tabellenzweiten

Wismar TSG II verliert gegen Tabellenzweiten

Ein sehr schweres Spiel stand den Frauen der TSG Wismar II in der Verbandsliga bevor, denn zu Gast war die spielstarke Mannschaft des Rostocker HC II (2.), die ...

Wismar. Ein sehr schweres Spiel stand den Frauen der TSG Wismar II in der Verbandsliga bevor, denn zu Gast war die spielstarke Mannschaft des Rostocker HC

II (2.), die das Hinspiel im Dezember in Rostock mit 48:24 gewonnen hatte. Auch in heimischer Halle musste die TSG II eine Niederlage hinnehmen. Die fiel mit 25:38 (10:20) zwar nicht ganz so hoch aus, war aber trotzdem sehr deutlich. Bis zur 12. Minute konnten die Gastgeberinnen, bei denen drei Stammspielerinnen fehlten, noch mithalten (5:6), doch dann setzte sich Rostock immer weiter ab. Beim RHC waren Tina Mehdenwald (7 Tore) sowie Constanze Pötsch (8) und Jasmin Freitag (9) am stärksten. Auf TSG-Seite waren Sophie Jennerjahn, Julia Oldenburg und Sarah Jänicke die besten Torschützinnen. Wismars Trainerin Anja Kleemann sagte: „Nach gutem Beginn ließ unsere Konzentration nach. Der Angriff ist nach wie vor unsere Schwachstelle, aber wir konnten uns im Vergleich zum Hinspiel etwas verbessern.“

TSG II mit: Lebelt, Funk-Kleemann, Pagel, Stellmacher 2, Kollmorgen 3, Bouharna 3, Jänicke 5, Julia Oldenburg 6, Jennerjahn 6/3. Siebenmeter: TSG: 4/3, RHC:

8/6. Strafminuten: TSG: 4, RHC: 6

Von rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.