Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
TSG-Männer gewinnen Heimspiel

Sport TSG-Männer gewinnen Heimspiel

Wismar Handball Verbandsliga Männer Mecklenburg-Vorpommern West: TSG Wismar — Hagenower SV 29:16 (13:10).

Wismar Handball Verbandsliga Männer Mecklenburg-Vorpommern West: TSG Wismar — Hagenower SV 29:16 (13:10). Die TSG-Männer hatten als Tabellenzweiter den arg abstiegsbedrohten Tabellenvorletzten Hagenower SV zu Gast, der sehr große Probleme hat, die Klasse zu halten und nur zwei Punkte vor einem direkten Abstiegsplatz liegt.

Dementsprechend begann das Spiel auch, sodass wohl niemand auf den Zuschauerrängen, zumindest zeitweise, zwischendurch mit knappen Spielständen oder auch nur annähernd mit teilweise Problemen für die TSG-Männer rechnete. Schnell führte Wismar klar und deutlich (8:2 — 10.). Doch plötzlich lief auf Seiten der TSG-Männer kaum noch etwas wie gewünscht, beste Chancen wurden eine nach der anderen vergeben und sogar Siebenmeter konnten nicht verwandelt werden. So kam die deutlich schwächere Mannschaft aus Hagenow, ohne sich besonders ins Zeug zu legen, immer näher heran und in der 28. Minute war der Tiefpunkt erreicht, als die TSG nur noch mit 11:10 ganz knapp führte. Doch dann nach einer Auszeit ging es allmählich bei den Gastgebern wieder aufwärts. TSG mit:

Brosowski, P. Robitt — Boos, Berkhahn, Büscher 2, Hasse 2/2, Naumann 2, Haake 2, Dettmann 3, Wegner 4, Borchardt 4/2, Stender 5/1, Schrimpf 5.

 



Rainer Schwarz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.