Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar TSG-Männer sind heiß auf neue Saison
Mecklenburg Wismar TSG-Männer sind heiß auf neue Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.09.2013
Wismar

Am nächsten Wochenende starten die Handballer der TSG Wismar in die Saison 2013/2014 der Verbandsliga West. Im ersten Spiel treffen sie auf die zweite Mannschaft des SV Warnemünde. „Wir wollen dort zwei Punkte mitnehmen“, so Spielertrainer Eric Dörffel. Zugleich räumt er aber ein, dass es nicht leicht wird.

Denn aufgrund eines verkleinerten Kaders konnte seine Mannschaft nur selten regelmäßig zusammen trainieren. Michel Taflo, Christian Große und Thomas Brückmann mussten die Hansestädter aus beruflichen Gründen verlassen. Lediglich ein Neuzugang steht zu Buche. Axel Schober stößt von der SG Rotation Prenzlauer Berg zu den Wismarern.

„Das Ziel ist, aus einem kleinen Kader das Maximum herauszuholen“, so Dörffel. Saisonziele gibt er seiner Mannschaft nicht vor. „Wir gehen in jedes Spiel rein, um zu gewinnen.“ Letzte Saison erreichte seine Mannschaft auch ohne Zielvorgabe einen starken dritten Platz. „Dort waren wir am Leistungsmaximum. Den Platz zu verteidigen, wird sehr schwer.“ In der Mannschaft herrsche positive Stimmung, die es auf das Spielfeld zu übertragen gilt. Mit deutschen Tugenden wie Einsatz, Kampf und Wille möchte seine Mannschaft weiterhin punkten. „Man spürt, alle sind heiß auf die neue Saison“, sagt Eric Dörffel.

Kader — Torhüter: Ronny Maylahn, Marko Prien, Thomas Brosowski; Feldspieler: Eric Dörffel, Gunnar Jasmann, Philipp Borchardt, Axel Stender, Michael Boos, Jens Auschra, Ronald Rüchel, Björn Wegner, Alexander Zysk, Sven Büscher, Axel Schober, Rick Feldmann

Die ersten drei Begegnungen: SV Warnemünde ll (A), SG Crivitz/Banzkow ll (H), Hagenower SV (A)

rf

Die Wismarer Fußballer sind nervenstark und bejubeln nach dem 5:4 gegen Titelverteidiger TSG Neustrelitz den Einzug ins Pokalachtelfinale.

09.09.2013

Das Solarzentrum Mecklenburg-Vorpommern in Wietow hat sich in Deutschland den Ruf verschafft, eine der innovativsten Denkfabriken in Sachen erneuerbare Energien zu sein.

09.09.2013

Ein Ehepaar aus dem Harz, das auf dem Weg in den Urlaub war, ist in der Nacht zu Sonnabend auf dem Gelände der A 20-Raststätte „Fuchsberg“ bestohlen worden.

09.09.2013